Ihr Alltagshelfer
Ihr Alltagshelfer

Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht

Auch wenn man das Thema gerne verdrängt, können Krankkeit, Unfall, Pflegebedürftigkeit  Menschen jeden Alters betreffen. Was muss ein Arzt wissen, wenn ich nicht mehr selbst bestimmen und entscheiden kann, was mit mir passiert? Welche Behandlungen möchte ich, welche nicht? Was müssen meine Angehörigen über meine Wünsche wissen? Im Ernstfall müssen die nahen Angehörigen Entscheidungen treffen, die nicht leicht sind. Da hilft eine Patientenverfügung, in der Sie schriftlich festlegen, welche Wünsche Sie bezüglich medizinischer Behandlung haben. Sowohl der behandelnde Arzt als auch Ihre Angehörigen haben dann die Sicherheit, dass alles in IHREM Sinne geschieht.

Im Zusammenhang mit einer Patientenverfügung sollte gleichzeitig eine Betreuungsvollmacht erstellt werden. Wer soll Ihre Interessen wahrnehmen, wenn Sie selbst aufgrund Krankheit oder Alter dazu nicht in der Lage sind? Über welche Vollmachten soll Ihr Bevollmächtigter / Ihre Bevollmächtigte verfügen? Entscheidungen über Ihre medizinische Behandlung? Entscheidungen über Ihr Vermögen?

All das will gut und vor allem rechtzeitig überlegt sein. Wenn Sie solche Punkte rechtzeitig schriftlich festlegen und mit Ihrem bzw. Ihrer Bevollmächtigen besprechen, geht im Ernstfall keine wertvolle Zeit verloren.

Ergänzen kann und sollte man eine Patientenverfügung und eine Betreuungsvollmacht um weitere Angaben, die für Ihre Angehörigen bzw. Hinterbliebenen wichtig sind:

  • Wie lauten Name und Anschrift Ihres Vermieters?
  • Welche Bankkonten gibt es?
  • Welche Versicherungen sind vorhanden und müssen ggf. gekündigt werden?
  • Welche Vereinsmitgliedschaften sind zu kündigen
  • etc.

 

Gerne berate und unterstütze ich Sie bei der Erstellung einer entsprechenden Notfallmappe. Rufen Sie mich an, um einen Termin zu vereinbaren oder kontaktieren Sie mich über das Kontakformular.

In einem persönlichen Gespräch vereinbaren wir gemeinsam, wie und in welcher Form ich Sie unterstützen kann.

Hier finden Sie mich

Ihr Alltagshelfer

Hans Espenschied
Jens-Voigt-Ring 2
23942 Dassow

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 50015584 +49 176 50015584

 

oder nutzen Sie mein

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hans Espenschied Tel. 0176 50015584 Email:espenschied@ihr-alltagshelfer.org